CoLLeG

CoLLeG

Veranstaltungsprogramm
2013 /14

 

Für Eltern, Schülerinnen und Schüler

  • Lernen, wie man richtig lernt.
  • Handy-Knigge – richtiger Umgang mit dem Mobiltelefon
  • Umgang mit Cyber-Bulling und Multimediahandys
  • Yoga für Kinder

Für Eltern

  • Hausaufgabenkampf? Tipps, wie es besser klappt.
  • Unaufmerksam und hibbelig! AD / HS?
    Was steckt dahinter und wie kann man zuhause wirksam helfen.
  • Inklusion – Gemeinsam leben und lernen
  • Begabte, kreative Kinder und trotzdem schlechte Noten?
  • Dyskalkulie und Legasthenie: erfolgreiches Lernen durch richtiges Wissen

Für Lehrerinnen /Lehrer, Erzieherinnen/Erzieher und Therapeutinnen/Therapeuten

  • Teamteaching als kooperative Lehrmethode
  • Team-Coaching als einfache und schnell zu erlernende Methode zur Problemlösung im kollegialen Team
  • Diagnostics and Lasting Encouragement in Education, ID-LEE
    Integrierte Diagnostik und entwicklungsbegleitende Förderung
  • Rudi Rennmaus - Diagnostik und Förderung im Vorschulalter
  • Kooperatives Lernen – Königsweg der Unterrichtsmethode und der Schulentwicklung
  • Unaufmerksam und hibbelig! AD / HS?
    Was steckt dahinter und wie kann man in der Schule wirksam helfen?
  • Inklusion – Gemeinsam in der Schule lernen
  • Begabte, kreative Kinder und ihre Förderung im Unterricht
  • Dyskalkulie und Legasthenie: erfolgreiches Lernen durch richtiges Wissen und Lehren
  • Sprachauffällige Schülerinnen /Schüler und Schriftsprache – Diagnose und Förderung
  • Verhaltensauffällige Schülerinnen/ Schüler – Entwicklungstherapie und Entwicklungspädagogik/ ETEP: Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen und verantwortungsvollen Verhaltens
  • Kooperative Elternberatung nach Mutzek

Organisatorisches:
Wenn Sie Interesse an einer dieser Veranstaltungen haben, so senden Sie uns bitte die ausgefüllte unverbindliche Seminaranmeldung zu.
Ab ca. acht bis zwölf Interessenten werden wir das Seminar stattfinden lassen und uns mit Ihnen wegen des Termins, der Kosten und der Dauer in Verbindung setzen.